Wetter
Schnee und Wolken in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwartet in den kommenden Tagen Wolken und Schnee. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, startet der Dienstag meist bewölkt und weitestgehend trocken. Im Tagesverlauf kann es dann regnen, oberhalb von 400 Metern kann es schneien. Die Höchstwerte liegen zwischen ein und vier Grad.

Dienstag, 05.01.2021, 07:07 Uhr aktualisiert: 05.01.2021, 07:22 Uhr
Eine Schneehaube hat sich im Wald über den welken Blättern eines Farns gebildet. Foto: Bernd Thissen

Am Mittwoch bleibt der Himmel über Nordrhein-Westfalen laut Vorhersage bewölkt. Gebietsweise kommt Schnee runter, dann kann es glatt werden. Die Temperaturen liegen zwischen null und zwei Grad. In der Nacht zu Donnerstag sinken die Temperaturen auf bis zu minus zwei Grad, es besteht Glättegefahr. Am Donnerstag setzen sich laut DWD Wolken und Schnee im Bundesland durch. Im Tagesverlauf kann es vor allem im Nordwesten aber auch regnen. Die Höchstwerte liegen zwischen ein und drei Grad.

Nachrichten-Ticker