Brände
80-jährige bei Wohnhausbrand in Aachen getötet

Aachen (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Aachen ist am Donnerstagnachmittag eine 80 Jahre alte Frau getötet worden. Das bestätigte ein Sprecher der Aachener Berufsfeuerwehr. Die Brandursache war zunächst unklar. Feuerwehrleute hätten die Frau tot im Erdgeschoss des Hauses gefunden. Der Brand sei schnell gelöscht worden, sagte der Sprecher. Nähere Informationen gab es zunächst nicht. Über das Feuer hatten zuvor die «Aachener Nachrichten» berichtet.

Donnerstag, 07.01.2021, 19:37 Uhr aktualisiert: 07.01.2021, 19:42 Uhr
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder
Nachrichten-Ticker