Gesundheit
NRW fördert Hersteller von Vorprodukt für Corona-Impfstoff

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt die Herstellung eines Vorprodukts für Corona-Impfstoffe mit 4,1 Millionen Euro. Die Förderung erhält die Firma Plasmid Factory aus Bielefeld, wie aus einer Antwort des NRW-Gesundheitsministeriums auf eine kleine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervorgeht. Das Unternehmen baut seine Kapazitäten zur Produktion eines Ausgangsstoff der neuartigen mRNA-Impfstoffe aus. Nach Angaben des NRW-Wirtschaftsministeriums gibt es nur wenige Unternehmen in Deutschland, die das Vorprodukt in der benötigten Reinheit an die Impfstoffhersteller liefern können.

Dienstag, 09.02.2021, 05:58 Uhr aktualisiert: 09.02.2021, 06:13 Uhr

© dpa-infocom, dpa:210209-99-359128/2

Nachrichten-Ticker