Wetter
Wechselhaftes Wetter in Nordrhein-Westfalen erwartet

Düsseldorf (dpa/lnw) - In den kommenden Tagen wird das Wetter in Nordrhein-Westfalen wechselhaft. Am Mittwoch bleibt es zunächst trocken und heiter, am Abend ziehen jedoch dichte Wolken auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 14 und 18 Grad. In der Nacht zum Donnerstag beginnt es dann vereinzelt zu regnen. Im Tagesverlauf soll weiterhin Regen fallen, zeitweise gibt es Schauer. Es kühlt auf sieben bis zwölf Grad ab. 

Mittwoch, 03.03.2021, 06:12 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 06:22 Uhr
Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

In der Nacht zum Freitag bleibt es den Angaben nach stark bewölkt. Der Regen lasse aber allmählich nach, im Bergland gehe er in Schnee über. Es kühlt auf bis zu minus zwei Grad ab. Am Freitag kann es zunächst noch schauern. Im Tagesverlauf lockert es laut DWD aber auf. Dann bleibe es trocken, auch die Sonne zeige sich zeitweise. Die Temperaturen liegen zwischen vier und sieben Grad.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-664208/2

Nachrichten-Ticker