Fußball
Der nächste Verletzte: Bayer 04 drei Wochen ohne Sinkgraven

Leverkusen (dpa) - Die Verletzungssorgen bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen werden immer größer. Linksverteidiger Daley Sinkgraven hat sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und fällt nach Angaben des Vereins für voraussichtlich drei Wochen aus.

Donnerstag, 04.03.2021, 12:20 Uhr aktualisiert: 04.03.2021, 12:32 Uhr
Leverkusens Verteidiger Daley Sinkgraven fällt mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel aus. Foto: Ina Fassbender

Neben dem 25-Jährigen fehlen Bayer aktuell in Timothy Fosu-Mensah, Paulinho (beide Kreuzbandriss), Santiago Arias (Wadenbeinbruch), Julian Baumgartlinger (Kreuzband-Verletzung), Lars Bender (Meniskus-OP) und Florian Wirtz (positiver Corona-Test) sechs Leistungsträger. Dazu ist Leon Bailey im nächsten Spiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach gelbgesperrt. Einige weitere Profis wie Sven Bender, Karim Bellarabi und Ezequiel Palacios kommen gerade aus teilweise längeren Verletzungspausen und sind nur dosiert einsetzbar.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-685829/2

Nachrichten-Ticker