Fußball
Watzke, Großer Respekt vor Löw: «Hat Großartiges geleistet»

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Verdienste des scheidenden Fußball-Bundestrainers Joachim Löw hervorgehoben. «Löw hat in seiner Zeit als Bundestrainer Großartiges für den deutschen Fußball geleistet», sagte Watzke am Dienstag in einer Reaktion auf Löws Ankündigung, im Sommer nach der Europameisterschaft als Bundestrainer aufzuhören.

Dienstag, 09.03.2021, 13:54 Uhr aktualisiert: 09.03.2021, 14:00 Uhr
Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund (BVB), vor dem Spiel. Foto: Martin Meissner

«Joachim Löws Entscheidung verdient viel Respekt, weil es sich um eine Entscheidung der eigenen Stärke handelt», befand Watzke und rief «alle im deutschen Fußball» dazu auf, «ihren Teil beizutragen, um Joachim Löw im Sommer jenen großen Abschluss zu ermöglichen, den er verdient.»

© dpa-infocom, dpa:210309-99-748843/2

Nachrichten-Ticker