Eishockey
Krefeld-Coach will kommende Saison um Titel spielen

Krefeld (dpa/lnw) - Trainer Clark Donatelli hat mit den Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga Großes vor. Das zur neuen Saison wieder eingeführte Abstiegssystem bereitet dem Coach des aktuell schlechtesten DEL-Teams kaum Kopfzerbrechen. «Ja, das System ist uns bekannt. Es tangiert uns aber nicht, weil wir nicht nur in die Playoffs kommen, sondern auch um die Meisterschaft spielen werden», sagte Donatelli dem Fachmagazin «Eishockey News» (Montag).

Montag, 12.04.2021, 10:59 Uhr aktualisiert: 12.04.2021, 11:12 Uhr
Krefelds Cheftrainer Clark Donatelli agiert auf der Bank. Foto: Rolf Vennenbernd

Von der Meisterschaft ist der sportlich und wirtschaftlich angeschlagene Club vom Niederrhein seit Jahren freilich weit entfernt. Seit Jahren krebsen die Pinguine am Tabellenende der DEL rum. In der Vorsaison entging man nur knapp der Insolvenz. Auch in dieser Spielzeit zeigt sich der Kader kaum konkurrenzfähig. Mit nur 15 Punkten aus 34 Spielen ist der Tabellenletzte der Nord-Gruppe das mit Abstand erfolgloseste Team der gesamten Liga.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-170592/2

Nachrichten-Ticker