Parteien
NRW-Linke: Wagenknecht und Birkwald als Spitzenduo bestätigt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit Sahra Wagenknecht und Matthias W. Birkwald als Spitzenduo geht die nordrhein-westfälische Linke in die Bundestagswahl. Die Landesliste, über die rund 200 Delegierte am Samstag online abgestimmt hatten, wurde durch die schriftliche Schlussabstimmung per Urnenwahl bestätigt. Damit ist das Ergebnis rechtssicher. 144 Delegierte haben demnach mit Ja, 50 mit Nein gestimmt. Laut Mitteilung der Partei vom Dienstag gab es zudem drei Enthaltungen und eine ungültige Stimme.

Dienstag, 13.04.2021, 20:15 Uhr aktualisiert: 13.04.2021, 20:22 Uhr
Sahra Wagenknecht (Linke) spricht bei einer Online-Versammlung. Foto: Marcel Kusch

Für die Kandidatur der früheren Bundestagsfraktionsvorsitzenden der Linken auf dem ersten Platz der NRW-Liste hatten sich am Samstag online mehr als 60 Prozent ausgesprochen. «Ich freue mich auf einen engagierten Wahlkampf mit einer starken Linken», hatte die 51-jährige Wagenknecht danach erklärt. Auf den zweiten Listenplatz war der Bundestagsabgeordnete Matthias W. Birkwald mit knapp 85 Prozent der Stimmen gewählt worden. Den dritten Listenplatz konnte Sevim Dagdelen aus Bochum behaupten.

© dpa-infocom, dpa:210413-99-192016/2

Nachrichten-Ticker