Fußball
Rot-Weiss Essen stellt Trainer Wrobel frei

Essen (dpa/lnw) - Rot-Weiss Essen hat Trainer Waldemar Wrobel mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Das teilte der Fußball-Regionalligist am Montag mit. Der Schritt sei dem ehemaligen Bundesligisten «nicht leicht gefallen», erklärte RWE-Sportvorstand Uwe Harttgen. Wrobel war seit dem 1. Juli 2007 zunächst als Reha- und Konditionstrainer für RWE tätig. Nach dem Insolvenzantrag im Sommer 2010 übernahm er die erste Mannschaft in der NRW-Liga und stieg mit ihr in die Regionalliga auf. Derzeit ist RWE Tabellenzehnter der West-Staffel.

Montag, 17.03.2014, 14:58 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2328623?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
„Wir werden der Nachfrage kaum Herr“
40 Prozent der Eisenbahn-Verbindungen im Münsterland sind noch Dieselstrecken. Die Zukunft ist elektrisch, sagt NWL-Chef Joachim Künzel.
Nachrichten-Ticker