Unfälle
Zwölf Verletzte bei Kollision auf der A1

Werne/Münster (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos auf der Autobahn 1 bei Werne (Kreis Unna) sind zwölf Menschen leicht verletzt worden. Ein mit vier Insassen besetzter Wagen fuhr aus bislang ungeklärter Ursache am späten Sonntagabend auf einen weiteren Pkw auf, wie die Polizei mitteilte. Beim Versuch, der Unfallstelle auszuweichen, kollidierte ein nachfolgendes Auto mit sechs Insassen mit einem vierten Fahrzeug. Der Verkehr war wegen Aufräumarbeiten vorübergehend behindert.

Montag, 17.03.2014, 07:09 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.03.2014, 06:54 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.03.2014, 07:09 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2327681?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
SEK erwischt Diebesbande in Dülmen auf frischer Tat
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.
Nachrichten-Ticker