Rosendahl
Lkw stürzt bei Ausweichmanöver um

Am Montagmittag ist ein mit zwei Gabelstaplern beladener Lkw auf der L555 zwischen Höpingen und Darfeld umgestürzt, das berichten Polizei und Feuerwehr. In einer Kurve kam dem Lkw-Fahrer ein in der Mitte fahrendes helles, beigefarbenes Wohnmobil entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Münsteraner aus. Sein Fahrzeug geriet von der Fahrbahn ab und stürzte um. Der Wohnmobilfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Bergung wurde vom Löschzug Darfeld unterstützt, der auslaufenden Kraftstoff sowie Hydrauliköl aus einem der Gabelstapler auffing. Die Straße blieb bis 18.30 Uhr gesperrt. Hinweise an die Polizei: Tel. 02541/140.

Dienstag, 18.03.2014, 17:42 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 17:36 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 18.03.2014, 17:42 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332976?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F2606787%2F2606794%2F
SEK erwischt Diebesbande in Dülmen auf frischer Tat
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.
Nachrichten-Ticker