Klaus Becker überreicht 143 Mitgliedern von Turo Darfeld das Sportabzeichen
Zum Landessieg beigetragen

Darfeld. Schon bei der Begrüßung zur Übergabe der Sportabzeichen 2017 stellte Klaus Becker, Sportabzeichenbeauftragter des Kreises Coesfeld, fest, dass der Sportverein Turo Darfeld stolz sein könne.

Mittwoch, 03.01.2018, 07:52 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.01.2018, 21:28 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 03.01.2018, 07:52 Uhr
Stolz sein können die Träger der Sportabzeichen auf ihre Leistungen. Im SportvereinTuro Darfeld haben sie die erforderlichen Disziplinen mit Bravour gemeistert. Hier ist ein Teil der 143 ausgezeichneten Sportler zu sehen. Fotos: Martina Hegemann Foto: az

Denn mit 143 Teilnehmern, davon erreichten 26 das Sportabzeichen in Bronze, 66 in Silber und 51 in Gold, sei das eine sehr gute und hohe Beteiligung.

„Damit hat der Sportverein Turo Darfeld erfolgreich dazu beigetragen, dass auch in diesem Jahr der Kreis Coesfeld wieder Landessieger sein darf“, zeigte sich Klaus Becker begeistert.

Mit entsprechender Freude verteilte er mit Vertretern des Vorstandes die Urkunden. Eine besondere Ehrenurkunde erhielt in diesem Jahr Gerd Mollenhauer, der zum 25. Mal das Sportabzeichen ablegte. Ebenso besonders gewürdigt wurden die Träger der acht Familiensportabzeichen.

„Es ist etwas Besonderes, wenn so viele sportliche Familien gemeinsam diese Auszeichnung erreichen“, sagte dazu Herbert Kortüm, erster Vorsitzender von Turo Darfeld. Die große Beteiligung sei auch den ehrenamtlich Tätigen zu verdanken, führte er weiter aus, ohne deren Arbeit solch gute Ergebnisse nicht erzielt werden könnten.

„Daher geht mein Dank an Klaus Becker, der seit mehr als 50 Jahren als Beauftragter des Kreises Coesfeld unsere Arbeit unterstützt, an Mechthild Gloe, die sich seit 38 Jahren in unserem Verein für das Sportabzeichen einsetzt, und an alle, die für das Sportabzeichen geworben haben“, schloss Herbert Kortüm mit guten Wünschen für das Jahr 2018 den offiziellen Teil.

Mit einem gemütlichen Abend mit Bingospiel feierten alle die neu erworbenen Sportabzeichen, die seit 1958 eingetragene Orden der Bundesrepublik für körperliche Leistungsfähigkeit sind.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5396711?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Fischsterben im Aasee: Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Nachrichten-Ticker