Kinder sammeln morgen in Osterwick und Höven Spenden für Projekt von Pater Emmanuel
Mehr als 70 Sternsinger unterwegs

Osterwick. Die leuchtenden Gewänder haben sie sich bereits ausgesucht: Jetzt warten die Sternsinger in Osterwick und Höven auf ihren großen Auftritt, um am Samstag (6. 1.) den Segen Gottes von Tür zu Tür zu tragen.

Freitag, 05.01.2018, 14:00 Uhr

Als Sternsinger sind morgen auch (ab 2.v.l.) Lisa, Franziska, Lena und Ria unterwegs. Pastoralreferentin Reinhildis Lösing (l.) freut sich über die Begeisterung der Kinder. Foto: Tom-David Rademacher

„Rot ist in diesem Jahr der absolute Renner“, weiß Maria Wilger, die den Sternsingern bei der Anprobe ihrer Gewänder mit Rat und Tat zur Seite steht.

„In 17 Gruppen sind die Kinder in Osterwick in diesem Jahr unterwegs. Dazu kommen vier Gruppen in Höven“, erzählt Pastoralreferentin Reinhildis Lösing. Mehr als 70 Kinder seien am Tag der Heiligen drei Könige in den beiden Orten ab 9 Uhr unterwegs.

Unter den Sternsingern sind dann auch Lena (9), Ria (10), Franziska (10) und Lisa (12): „Am Samstag werden wir durch die Straßen gehen und an den Türen der Bewohner klingeln. Wenn sie aufmachen, singen wir das Lied ‚Wir kommen daher aus dem Morgenland’“, weiß Lena, die sich für ein strahlend goldenes Gewand mit pinkfarbener Kordel entschieden hat.

„Mit Kreide schreibt eine von uns daraufhin den Segen ‚20*C+M+B+18’ an die Hauswand, um den Bewohnern zu zeigen, dass Gott es gut mit ihnen meint“, beschreibt Franziska das weitere Vorgehen. Sie wird in dunkelgrünem Gewand von Haus zu Haus gehen.

„Wir nehmen dann für unser Hilfsprojekt die Spenden entgegen und freuen uns immer wieder über Süßigkeiten, die wir auch von den Menschen bekommen“, erzählt Ria, ebenfalls in gold-gelbem Gewand mit rot-weißer Kordel. Die in Rosendahl gesammelten Spenden sollen dem Projekt von Pater Emmanuel in Uganda zugutekommen.

„Man darf die Süßigkeiten dann behalten oder einen Teil ebenfalls für unser Spendenprojekt abgeben, um den Menschen dort auch eine Freude machen zu können“, kennt sich Lisa aus, die schon zum vierten mal mit von der Partie ist und am Samstag in grünem Gewand anzutreffen sein wird.

Die Sonntagsmessen in den beiden Orten finden am Tag darauf um 8.30 Uhr in Höven und 10.30 Uhr in Osterwick statt, teilt Reinhildis Lösing außerdem mit.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5402296?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Fischsterben im Aasee: Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Nachrichten-Ticker