Traditionelles Menschenkicker-Turnier der KaGeHo am 19. Januar im Festzelt
Rollende Bälle und lebendige Spielfiguren

Rosendahl. Wenn im karnevalistisch geschmückten und beheizten Festzelt die Fußbälle rollen, Menschen sich wie Spielfiguren an einer Stange befestigt von rechts nach links und von links nach rechts bewegen und Rufe wie „Hier, spiel zu mir!“ ertönen, dann findet in Holtwick wieder das mittlerweile schon zur Tradition gewordene „Menschenkicker-Turnier“ statt. Wie gehabt verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder das Festzelt der Karnevalsgemeinschaft Holtwick (KaGeHo) am Abend vor dem großen Bütt-Tag, also am Freitag (19. Januar) ab 19 Uhr in eine Fußball-Arena.

Sonntag, 07.01.2018, 16:24 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 07.01.2018, 15:11 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 07.01.2018, 16:24 Uhr

Der Menschenkicker ist die Großvariante des bekannten Tischkickers und besteht aus einer aufblasbaren Arena, in der die Kicker-Figuren durch Menschen ersetzt werden. Es gelten die gleichen Regeln wie beim normalen Fußball: Zwei Mannschaften mit mindestens sechs Spielern treten gegeneinander an und versuchen, den Ball in das Tor der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Nur eine Regel muss dabei stets beachtet werden: Die Hände der Spieler dürfen die Stange niemals los lassen. „Das Tolle ist, dass man dafür wirklich kein Fußballer sein muss“, erzählt Peter Klenner, Menschenkicker-Beauftragter der KaGeHo. „Es können also passionierte Spieler, aber auch total unerfahrene Fußball-Fans, Hobbymannschaften oder gar Nachbarschaften antreten.“

Das Team, das das letzte Spiel des Turniers für sich entscheiden und den Sieg einfahren kann, gewinnt einen Wanderpokal der Sparkasse Westmünsterland sowie einige Liter Fassbier. Titelverteidiger aus dem letzten Jahr ist die „BlueMenCrew“.

7 Interessierte können sich im Internet unter www.kageho.de anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Mannschaft (mindestens 6 Spieler). Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5406787?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Fischsterben im Aasee: Gutachten birgt Sprengstoff in sich
Nachrichten-Ticker