Rosendahl
Täter scheitern an Dachluke

Osterwick. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Freitag (8. 2.), 16 Uhr, und Montag (11. 2.), 7.30 Uhr versucht, in eine Firma an der Straße Gordenhegge in Osterwick einzubrechen. Die Täter schnitten ein Loch in einen Zaun und gelangten so auf das Gelände. Anschließend versuchten sie, mehrere Dachluken zu öffnen. Diese wurden erheblich beschädigt. Die Täter gelangten jedoch nicht ins Gebäude. Durch die beschädigten und offenstehenden Dachluken drang über das Wochenende Regenwasser ins Firmengebäude ein. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld, 02541/ 140, entgegen.

Dienstag, 12.02.2019, 13:17 Uhr aktualisiert: 12.02.2019, 13:20 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386315?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker