Rosendahl
Am Sonntag in den Sommer radeln

Rosendahl. Ganz im Zeichen des Radelns steht der Sonntag (5. Mai): Bei der „Tour de Rosendahl“ schwingen sich traditionell die Rosendahler auf den Sattel, erkunden vielleicht nicht ganz so bekannte Stellen der Gemeinde und läuten damit die Radsaison ein. „Wir rechnen mit etwa 80 bis 100 Teilnehmern in diesem Jahr“, berichtet Peter Brüggemann von der Gemeinde. Gemeinsam mit den Heimatvereinen und dem Verkehrsverein organisiert er die Tour, die bereits 1985 ins Leben gerufen wurde. In diesem Jahr führt die 25 Kilometer lange Fahrradtour rund um Eggerode und Darfeld. Zur Eröffnung der diesjährigen Radsaison am 5. Mai ist vorgesehen, die Fahrt gemeinsam mit Vertretern der kirchlichen Verbände und deren Partnern durchzuführen, betont Brüggemann. Mit den Nachbarschaften ist für das kommende Jahr eine Fahrt geplant.

Mittwoch, 24.04.2019, 17:32 Uhr
Bei strahlendem Sonnenschein begab sich im vergangenen Jahr eine große Gruppe auf die „Tour de Rosendahl“. Auf ebenso schönes Wetter hoffen die Organisatoren auch in diesem Jahr. Am Sonntag (5. Mai) wird die Radsaison eröffnet. Foto: Archiv

Zur gemeinsamen Abfahrt treffen sich alle angemeldeten Teilnehmer um 13.30 Uhr am Rathaus. Von dort aus steuert die Gruppe zunächst einen landwirtschaftlichen Betrieb an, um sich dort über Tierhaltung, Ackerbau und Forstwirtschaft zu informieren. Auch eine Pause, um den hausgemachten Kuchen und einen Kaffee zu genießen, ist vorgesehen. Gut gestärkt geht es dann durch Eggerode über Poaters Pättken zum Darfelder Bahnhof. Dort erfahren die Radler mehr über den neuen baukulturellen Ruhe- und Unterstellraum. Das nächste Ziel der Tour ist anschließend die komplett restaurierte Tennisanlage von Turo Darfeld. „Dort werden die Mitglieder der Abteilung über die umfassende Sanierung berichten“, kündigt Brüggemann weiter an. Den Abschluss der „Tour de Rosendahl“ ist der Besuch in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Darfeld. Dort ist auch ein geselliges Grillen vorgesehen, so die Planungen. Dafür tragen die Teilnehmer die Kosten selbst.

7 Anmeldungen der kirchlichen Vereine nimmt bis Donnerstag (2. Mai) Peter Brüggemann unter Tel. 02547/77224 oder per Mail an peter.brueggemann@rosendahl.de entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6563741?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Drei Verletzte bei Unfall auf der B 235
Durch die Wucht des Zusammenpralls überschlug sich der Wagen der 47-jährigen Sendenerin und blieb auf dem Dach liegen.
Nachrichten-Ticker