Rosendahl
Über zwei Hektar Feld in Höpingen in Brand geraten

Ein über zwei Hektar großes Feld ist heute Nachmittag gegen 16 Uhr in Höpingen in Brand geraten. Nachdem dort Dreschmaschinen gearbeitet hatten, brannte das Feld in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Darfeld wurde von Kräften aus Osterwick, Laer und Billerbeck unterstützt. Insgesamt waren über 60 Feuerwehrmänner unter der Leitung von Berthold Becker im Einsatz. Bis in den frühen Abend hat die Wehr noch die Ränder des Feldes bewässert. Foto: Leon Seyock

Dienstag, 23.07.2019, 19:00 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6800873?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Autolack unter der Haut
Corinna Brungs schaut sich im Labor am Bildschirm das Analyse-Ergebnis einer tätowierten Hautprobe an
Nachrichten-Ticker