Rosendahl
Betrunken gegen geparktes Auto gefahren

Darfeld. Schwer verletzt worden ist ein 42-jähriger Rosendahler bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 23 Uhr. Der Rosendahler befuhr mit seinem Auto die Osterwicker Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Wie die Polizei mitteilte, kam der Pkw-Fahrer vermutlich aufgrund von Alkoholgenuss nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Auto. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des Rosendahlers fest. Diesem wurde eine Blutprobe entnommen. An seinem und dem geparkten Auto entstand ein erheblicher Sachschaden.

Montag, 19.08.2019, 14:56 Uhr aktualisiert: 19.08.2019, 15:02 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6859902?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Münsters Klimabewegung stößt in neue Dimensionen vor
Als Antwort auf die anhaltende Kritik, die Schüler gehörten freitags nicht auf die Straße zum Demonstrieren, sondern auf die Schulbank, und als Aufruf an die Politik hat ein junger Demonstrant seine Rechtfertigung für den Klimastreik auf ein Schild geschrieben.
Nachrichten-Ticker