Rosendahl
Endspurt für den Wegweiser 2020

Rosendahl. Dass die von der kfd Holtwick am 24. Juni 2020 angegebene Veranstaltung „Fahrt zum Doppellecker Genussbus“ orthografisch tatsächlich korrekt war, konnte im Rahmen der Vorstellung des Entwurfes des Rosendahler Veranstaltungskalenders 2020 dank digitaler Recherche schnell geklärt werden. Ebenso zügig hakten die Vertreter einiger Vereine und Organisationen im Rathaus auch ihre gemeldeten Termine ab und nutzten die Präsentation der 37. Auflage des Wegweisers für Korrekturen oder bei Terminüberschneidungen für Verschiebungen. Damit auch die Vereine, die beim Termincheck nicht dabei sein konnten, ihre Termine überprüfen können, ist der derzeitige Eingabestand des Kalendariums auf der gemeindlichen Internetpräsentation unter der Rubrik „Rosendahl aktuell“ als „Vorläufiger Veranstaltungskalender 2020“ einzusehen.

Montag, 21.10.2019, 17:28 Uhr
Konzentriert nutzen die Vereinsvertreter die Vorstellung des Entwurfes des Rosendahler Veranstaltungskalenders 2020 zur Überprüfung und Ergänzung ihrer gemeldeten Termine. Foto: Peter Brüggemann

Wer bisher versäumt hat, seine Veranstaltungen zu melden, kann dies noch auf dem entsprechenden Online-Anmeldeformular, via Mail, Postweg oder unter Tel. 02547/77224) nachholen. Spätestens ab dem 8. November geht nichts mehr, denn schließlich soll der Kalender 2020 Mitte Dezember allen Rosendahlern zur Verfügung stehen. Die Schutzgebühr von zwei Euro bleibt unverändert. | www.rosendahl.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014342?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker