Coesfeld
Jugendliche im legendären Hexenkessel

Lette. Eine schneereiche Woche hatten 40 Jugendliche, die mit dem Sportverein DJK Lette auf den Pisten des Ahrntals ihren Osterurlaub verbrachten. In diesem Jahr profitierten insgesamt acht Anfänger von den kostenlosen Kursen der mitgereisten Ski- und Snowboardlehrer. Sie konnten bereits am dritten Tag eigenständig und mit ihren Freunden die Abfahrten am Speikboden bezwingen. Auch das Abendprogramm bot jede Menge Spaß: Kicker-, Dart-, und Doppelkopfturniere rundeten den Skitag ab. Der legendäre Hexenkessel am Klausberg wurde auch besucht. Kein Wunder also, dass sich viele Teilnehmer schon auf die Skifreizeit 2019 in Südtirol freuen.

Donnerstag, 05.04.2018, 06:52 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.04.2018, 17:07 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 05.04.2018, 06:52 Uhr
Über eine schneereiche Woche freuten sich diese 40 Jugendlichen, die mit dem Sportverein DJK-Lette auf den Pisten des Ahrntals unterwegs waren. Foto: az
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5638762?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker