Coesfeld
Vizemeister am finalen Spieltag

Coesfeld. Für die 1. Faustball-Männermannschaft der SG Coesfeld/Nottuln kam es zum finalen und entscheidenden Spieltag in der Verbandsliga Westfalen. Nachdem das Team den Abstand zum Tabellenführer aus Hamm bereits zu Beginn der Saison hatte zu groß werden lassen, ging es gegen die direkten Konkurrenten aus Hagen und Wöhren nur noch um den Vizemeistertitel, der aber auch noch für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga berechtigt.

Mittwoch, 04.07.2018, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 03.07.2018, 17:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 04.07.2018, 06:00 Uhr
In dieser Aufstellung sicherten sich die Faustballer der SG Coesfeld/Nottuln im letzten Saisonspiel noch die Verbandsliga-Vizemeisterschaft: vorne v.l.: Sebastian Badura, Jonas Menzel, hinten v.l. Thomas Langer, Oliver Schmitz, Hendrik Langer. Foto: az

Mit einer neu formierten Fünf – Hendrik Langer stand nach Ende seines Auslandssemesters wieder zur Verfügung - setzte sich die SG bei hohen Temperaturen und schwierigen Platzverhältnissen gegen die Heimmannschaft aus Wöhren sowohl im Hinspiel (11:6, 10:12, 11:8) als auch im Rückspiel (11:6, 12:10) durch.

Weniger gut lief es in der ersten Begegnung gegen den TSV Hagen – gegen die kampfstarken Südwestfalen verlor die SG unnötig deutlich mit 0:2 (6:11, 9:11). Dadurch war im letzten Saisonspiel, dem Rückspiel gegen Hagen, zwingend ein klarer 2:0-Sieg nötig, um sich noch auf den wichtigen 2. Platz in der Tabelle zu schieben.

Durch eine beeindruckende Leistungssteigerung in allen Mannschaftsteilen und einige taktische Änderungen gelang es der Mannschaft von Spielertrainer Thomas Langer, diese schwierige Aufgabe zu lösen.

Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter 2:0-Erfolg (11:6, 11:6) zu Buche. „Es ist natürlich schön, dass uns im letzten Spiel die Revanche geglückt ist und wir mit einer endlich mal starken Leistung sogar noch auf Platz 2 gesprungen sind“, freute sich Routinier Sebastian Badura über den gelungenen Abschluss einer ansonsten eher durchwachsenen Verbandsliga-Saison.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5875583?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
59 Handy-Sünder auf frischer Tat ertappt
Das Handy am Steuer kann teuer werden und lenkt ab.
Nachrichten-Ticker