Hannes Wolf soll als Trainer die Mannschaft des Hamburger SV stabilisieren.

2. Liga Wolfs Mission beginnt: HSV-Training mit Titz-Nachfolger

Hannes Wolf beginnt mit seiner Arbeit beim Hamburger SV. Der Nachfolger des bisherigen Cheftrainers Christian Titz muss den Fußball-Zweitligisten wieder auf Aufstiegskurs bringen.

Von dpa

Champions League BVB hofft auf nächsten Coup - Reus: «Große Motivation»

Beim BVB ging es in den vergangenen Wochen mächtig aufwärts. Mit sehenswertem Offensivfußball stürmte das Favre-Team an die Bundesliga-Spitze. Ob das junge Team auch schon hohen europäischen Ansprüchen genügt, wird sich im Duell mit Atlético Madrid zeigen.

Von dpa

Champions League Schalke vor Duell in Istanbul mit zahlreichen Problemen

Zur Krise in der Bundesliga kommen beim FC Schalke nun auch noch personelle Rückschläge. Im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul fallen in Naldo und Fährmann zwei wichtige Spieler aus.

Von dpa

Champions League Zu viele Schnitzer: Hoffenheim nur 3:3 gegen Lyon

Viele Chancen, drei Tore, aber auch zu viele Fehler: Hoffenheim hatte in der Champions League alle Möglichkeiten zum ersten Sieg und musste am Ende sogar noch zufrieden mit dem Unentschieden gegen Olympique Lyon sein. Vor allem die Defensive patzte zu oft.

Von dpa

Champions League Ronaldo gewinnt mit Juve in Old Trafford - Real auf Kurs

Die Rückkehr zu Manchester United und Ex-Coach José Mourinho kann Cristiano Ronaldo mit einem Sieg feiern. Mit 1:0 setzt sich das Team des Fußball-Superstars in Old Trafford durch. Nach zuletzt vier Niederlagen ist Real Madrid wieder auf Erfolgskurs.

Von dpa

Champions League FC Bayern siegt in Athen - Robben: «Sehr wichtig»

Der FC Bayern ist gegen AEK Athen das dominante Team, macht aber zunächst zu wenig daraus. Als die Gastgeber mutiger werden, schlägt der Rekordmeister zweimal eiskalt zu. Doch der Erfolg kann nicht über die lange fehlende Durchschlagskraft der Münchner hinwegtäuschen.

Von dpa

Champions League Atlético Madrid ohne Giménez gegen Borussia Dortmund

Düsseldorf (dpa) - Atlético Madrid muss im Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Borussia Dortmund auf José María Giménez verzichten.

Von dpa

Medien: Wechsel nach Mexiko Coach Gerardo Martino verlässt Atlanta

Atlanta (dpa) - Der frühere Barcelona-Coach Gerardo Martino verlässt seinen jetzigen Verein Atlanta United nach dem Saisonende. Der 55 Jahre alte Argentinier habe die angebotene Vertragsverlängerung abgelehnt, teilte der Club aus der amerikanischen Liga MLS mit.

Von dpa

Champions League S04 sucht Weg aus der Krise - Ohne Fährmann und Naldo

Nach dem Rückschlag in der Bundesliga ist Schalke in der Champions League bei Galatasaray Istanbul gefordert. Nach Stammkeeper Ralf Fährmann fällt auch Abwehrchef Naldo aus. Sportvorstand Christian Heidel hat einen speziellen Rat.

Von dpa

2. Liga «Vollgas voraus»: Wolf will HSV wieder auf Erfolg trimmen

Der 37-jährige Hannes Wolf beerbt Christian Titz als Trainer des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Viel Zeit hat der neue Coach aber nicht. Am Mittwoch steht das erste Training an, am Freitag folgt das Auswärtsspiel in Magdeburg.

Von dpa