Vor Spiel in Ingolstadt
Trainingsauftakt bei Werder ohne Kruse und Sané

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist ohne zwei seiner derzeit besten Spieler in die Vorbereitung auf das Spiel in Ingolstadt gestartet.

Mittwoch, 19.04.2017, 17:42 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.04.2017, 17:38 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.04.2017, 17:42 Uhr
Max Kruse hat zum Trainingsauftakt vor dem Spiel in Ingolstadt individuell im Kraftraum trainiert. Foto: Carmen Jaspersen

Angreifer Max Kruse und Abwehrspieler Lamine Sané fehlten beim ersten Mannschaftstraining nach der zweitägigen Pause nach dem 2:1-Sieg im Nordderby gegen den HSV.

Kruse wurde geschont und absolvierte eine Einheit im Kraftraum, während der Innenverteidiger wegen eines grippalen Infekts pausierte. Zu früh dürfte das Ingolstadt-Spiel am Samstag auf jeden Fall für die zuletzt fehlenden Izet Hajrovic und Thomas Delaney kommen, die neben dem Trainingsplatz individuelle Einheiten absolvierten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4777445?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Experten rechnen mit Rudelbildung und Wolfsnachwuchs
Ausbreitung von Wölfen: Experten rechnen mit Rudelbildung und Wolfsnachwuchs
Nachrichten-Ticker