Schulterblessur
Kagawa verletzt sich in Spiel der japanischen Nationalelf

Tokio (dpa) - Der Dortmunder Fußball-Profi Shinji Kagawa hat sich in einem Testspiel der japanischen Nationalmannschaft eine Schulterverletzung zugezogen.

Mittwoch, 07.06.2017, 15:45 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.06.2017, 15:45 Uhr
BVB-Profi Shinji Kagawa hat sich bei einem Spiel der japanischen Nationalmannschaft an der Schulter verletzt. Foto: Frank Rumpenhorst

Beim 1:1 gegen Syrien in Tokio musste Kagawa bereits nach zehn Minuten ausgewechselt und vom Platz getragen werden. Über die Schwere der Verletzung war zunächst nichts bekannt. Japan bestreitet am 13. Juni in Teheran sein WM-Qualifikationsspiel gegen Irak. Syrien trifft auf China.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4910603?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Touristen- statt Mietwohnungen: Verbände fordern Bremse
Blick in eine zweckentfremdete Ferienwohnung.
Nachrichten-Ticker