Erster Neuzugang
VfB Stuttgart holt Talent Orel Mangala

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den ersten Neuzugang nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Orel Mangala wechselt vom RSC Anderlecht zu den Schwaben und unterschrieb bis 2021, wie der Aufsteiger bekannt gab.

Freitag, 09.06.2017, 16:44 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.06.2017, 16:40 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 09.06.2017, 16:44 Uhr
Stuttgarts Neuzugang Orel Mangala sei «ein gut ausgebildeter und ambitionierter Spieler». Foto: Guido Kirchner

Der Belgier war im Sommer 2016 an den U19-Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgeliehen worden, von dem auch Trainer Hannes Wolf im vergangenen September nach Stuttgart gekommen war.

«Orel Mangala ist ein gut ausgebildeter und sehr ambitionierter Spieler, der sich durch herausragende Leistungen im Junioren-Bereich für höhere Aufgaben empfohlen hat», sagte VfB-Sportdirektor Jan Schindelmeiser. «Er ist im Mittelfeld sowohl zentral offensiv als auch defensiv einsetzbar.»

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4915666?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker