Vorbereitung
Aufsteiger Nürnberg gewinnt Test in Seligenporten

Seligenporten (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat in der Vorbereitung auf die neue Saison das zweite Testspiel gewonnen und sich über das Comeback des lange verletzten Sebastian Kerk gefreut.

Donnerstag, 12.07.2018, 21:30 Uhr

Nürnbergs Trainer Michael Köllner gewinnt mit dem 1. FC Nürnberg das Testspiel gegen den SV Seligenporten mit 3:0. Foto: Timm Schamberger

Der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga siegte beim Bayernligisten SV Seligenporten mit 3:0 (2:0). Durch Neuzugang Törles Knöll (5. Minute) und ein Eigentor der Gastgeber (17. Minute) führte der «Club» zur Pause vor 1700 Zuschauern mit 2:0.

In der Schlussphase feierte Kerk elf Monate nach einem Achillessehnenriss sein Comeback. Er legte für Edgar Salli auf, der zum 3:0 abschloss (85.).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5902221?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker