Transfers
FC Bayern holt auch noch Talent Tiago Dantas

München (dpa) - Der FC Bayern hat Offensivtalent Tiago Dantas von Benfica Lissabon verpflichtet. Der 19-Jährige kommt auf Leihbasis zum deutschen Fußball-Rekordmeister, wie die Münchner bekanntgaben.

Dienstag, 06.10.2020, 17:47 Uhr aktualisiert: 06.10.2020, 17:50 Uhr
Top-Talent Tiago Dantas kommt von Benfica Lissabon zum FC Bayern München. Foto: Jonathan Moscrop

Bei den Bayern ist er zunächst aber für die zweite Mannschaft in der 3. Liga vorgesehen. Zuvor hatten portugiesische Medien berichtet, dass der Champions-League-Sieger eine Kaufoption in Höhe von acht Millionen Euro für den zentralen Mittelfeldspieler hat.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hatten die Münchner zuvor schon Marc Roca, Bouna Sarr, Eric Maxim Choupo-Moting und Douglas Costa geholt. Der FC Bayern II verkündete zudem die Verpflichtung von Remy Vita (19) vom ES Troyes AC. Der französische Linksverteidiger unterzeichnete einen Dreijahresvertrag beim deutschen Rekordmeister.

Roca und Sarr haben bereits eine erste Trainingseinheit an der Säbener Straße absolviert. Der von Olympique Marseille verpflichtete Abwehrspieler Sarr und Mittelfeldakteur Roca, der von Espanyol Barcelona gekommen war, wurden bei dem Training von Chefcoach Hansi Flick und seinen zwei Assistenten Hermann Gerland und Miroslav Klose begutachtet, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte.

Das restliche Team hatte zum Start der Länderspielpause frei, viele Akteure waren darüber hinaus mit ihren Nationalmannschaften unterwegs.

© dpa-infocom, dpa:201006-99-848557/2

Nachrichten-Ticker