Bundesliga Freitagsspiel
Werder Bremen mit Rashica und Toprak gegen 1. FC Köln

Bremen (dpa) - Milot Rashica steht bei Werder Bremen im Spiel gegen den 1. FC Köln am heutigen Abend erstmals in dieser Saison in der Startelf.

Freitag, 06.11.2020, 20:06 Uhr aktualisiert: 06.11.2020, 20:10 Uhr
Steht in der Startelf der Bremer gegen den 1. FC Köln: Werders Milot Rashica. Foto: Carmen Jaspersen

Der Angreifer aus dem Kosovo beginnt ab 20.30 Uhr (DAZN) in der Offensive zusammen mit Josh Sargent und Leonardo Bittencourt. Rashica hatte zu Saisonbeginn wegen Knieproblemen gefehlt, danach saß er nach seinem erst in letzter Minute geplatzten Wechsel zu Bayer Leverkusen nur auf der Ersatzbank.

Bei den Bremern ist zudem Ömer Toprak erstmals in dieser Spielzeit in der Anfangsformation. Der 31 Jahre alte Verteidiger spielt für Milos Veljkovic, der wegen Adduktorenproblemen passen muss.

Bei den Kölnern gibt es im Vergleich zum 1:2 gegen Bayern München vor einer Woche eine Änderung. Dominick Drexler rückt für Ellyes Skhiri in die Anfangsformation. Die Rheinländer sind seit 16 Spielen in der Fußball-Bundesliga ohne Sieg.

© dpa-infocom, dpa:201106-99-241704/2

Nachrichten-Ticker