Borussia Dortmund
Haaland nach Muskelfaserriss zur Reha in Katar

Katar (dpa) - Der derzeit verletzte Stürmer Erling Haaland von Borussia Dortmund ist nach Katar geflogen und arbeitet dort an seinem Comeback.

Mittwoch, 09.12.2020, 23:12 Uhr aktualisiert: 09.12.2020, 23:16 Uhr
Ist zur Reha nach Katar gereist: Dortmunds Erling Haaland. Foto: Martin Meissner

Der 20 Jahre alte Norweger informierte seine Fans via Instagram und in Form einer Quizfrage über seinen derzeitigen Aufenthaltsort. Haaland fehlt dem Fußball-Bundesligisten seit Anfang des Monats mit einem Muskelfaserriss und kann in diesem Jahr nicht mehr für den BVB auflaufen.

Bei Instagram postete Haaland in einer Story ein Foto von sich auf einem Trainingsplatz bei strahlendem Sonnenschein. Darunter das Quiz mit der Frage, wo er denn wohl sei. Vier englische Antwortmöglichkeiten gab es: «Chilling in Germany» (Entspannen in Deutschland), «On vacation in Brasil» (Urlaub in Brasilien), «Recovering in Qatar» (Reha in Katar) und «At home» (Zu Hause - dies ist ein virtueller Hintergrund). Wer auf Antwort C klickte, bekam einen grünen Haken zu sehen - für die richtige Antwort.

© dpa-infocom, dpa:201209-99-635071/3

Nachrichten-Ticker