Fußball
Weitere drei Corona-Fälle beim Drittligisten SC Verl

Verl (dpa/lnw) - Der Fußball-Drittligist SC Verl vermeldete am Mittwoch drei weitere Corona-Fälle im Team. Dies wurde nach den eingegangenen Test-Ergebnissen bekannt. Zuvor waren im Club bereits zwei Spieler positiv getestet, so dass die Partie gegen den FSV Zwickau am vergangenen Samstag abgesagt werden musste. Die komplette Mannschaft und das Trainerteam befinden sich weiterhin in Quarantäne, der Trainingsbetrieb ist ausgesetzt. In Abstimmung mit den Behörden und dem DFB wird das weitere Vorgehen abgestimmt.

Mittwoch, 04.11.2020, 14:01 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 14:12 Uhr
Mit einem Abstrichstäbchen eine Ärztin eine Probe im Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner
Nachrichten-Ticker