Fußball
Ronaldo erster Spieler mit 100 Europapokal-Toren

München (dpa) - Cristiano Ronaldo hat eine weitere Bestmarke in seiner Karriere gesetzt. Mit seinen beiden Toren beim 2:1-Sieg von Real Madrid beim FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League erreichte der Weltfußballer als erster Spieler 100 Treffer in Europapokal-Wettbewerben.

Mittwoch, 12.04.2017, 23:22 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.04.2017, 23:19 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 12.04.2017, 23:22 Uhr
Cristiano Ronaldo hat bei seinen Europapokal-Toren die 100 rund gemacht. Foto: Andreas Gebert

Dazu benötigte der portugiesische Superstar 143 Spiele. 97 Treffer erzielte er in der Champions League, zwei im UEFA-Supercup und eins in der Champions-League-Qualifikation.

Die Top 15:

Tore Spieler Spiele
100 Cristiano Ronaldo* 143
97 Lionel Messi* 118
76 Raúl González 158
70 Filippo Inzaghi 114
67 Andrej Schewtschenko 142
62 Ruud van Nistelrooy 92
61 Gerd Müller 69
59 Thierry Henry 140
59 Henrik Larsson 108
56 Zlatan Ibrahimović* 136
54 Eusébio 70
53 Alessandro Del Piero 129
51 Karim Benzema* 93
50 Didier Drogba 102
50 Klaas-Jan Huntelaar* 82

* noch aktiv

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765980?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947925%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker