K.o. nach Heimpleite
Bayern scheitert an Königsklassen-Kunststück

Madrid (dpa) - Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel und dem 2:4 im Rückspiel ist der FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid ausgeschieden. Für ein Weiterkommen hätten die Münchner ein wahres Kunststück gebraucht.

Dienstag, 18.04.2017, 23:54 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.04.2017, 23:51 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 18.04.2017, 23:54 Uhr
Kunststück misslungen: Die Bayern um Philipp Lahm in seinem letzten internationalen Auftritt und Jerome Boateng konnten die Heimniederlage nicht mehr drehen. Foto: Andreas Gebert

Nur zweimal konnte in der Königsklasse eine Mannschaft nach einer Heimniederlage noch die nächste Runde erreichen - einmal war der FC Bayern als Verlierer dabei. Im Achtelfinale 2011 schied der Club nach einem 1:0-Erfolg bei Inter Mailand zu Hause mit 2:3 aus. Zuvor hatte Ajax Amsterdam eine Heimpleite noch gedreht. Einem 0:1 folgte im April 1996 ein 3:0 gegen Panathinaikos Athen.

Die Bayern selbst kamen auf europäischer Ebene nur 1988 im UEFA-Cup gegen Inter Mailand und 1995 ebenfalls im UEFA-Cup gegen Lokomotive Moskau nach einer Hinspiel-Niederlage zu Hause noch weiter. Eine Übersicht:

13.03.1963 FC Bayern - Dinamo Zagreb 1:4 UEFA-Cup, Viertelfinale
03.04.1963 Dinamo Zagreb - FC Bayern 0:0 UEFA-Cup, Viertelfinale
23.11.1988 FC Bayern - Inter Mailand 0:2 UEFA-Cup, Achtelfinale
07.12.1988 Inter Mailand - FC Bayern 1:3 UEFA-Cup, Achtelfinale
10.04.1991 FC Bayern - Roter Stern Belgrad 1:2 Landesmeister-Cup, Halbfinale
24.04.1991 Roter Stern Belgrad - FC Bayern 2:2 Landesmeister-Cup, Halbfinale
19.10.1993 FC Bayern - Norwich City 1:2 UEFA-Cup, 2. Runde
03.11.1993 Norwich City - FC Bayern 1:1 UEFA-Cup, 2. Runde
12.09.1995 FC Bayern - Lok. Moskau 0:1 UEFA-Cup, 1. Runde
26.09.1995 Lok. Moskau - FC Bayern 0:5 UEFA-Cup, 1. Runde
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775890?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947925%2F
67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nach Explosion in Wohnhaus : 67-jährige Bewohnerin vernehmungsfähig
Nachrichten-Ticker