Rekord
Ronaldo als erster Spieler mit 100 Champions-League-Toren

Madrid (dpa) - Mit seinen insgesamt fünf Treffern im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern hat Real Madrids Torjäger Cristiano Ronaldo nun als erster Profi 100 Tore in der europäischen Fußball-Königsklasse erzielt.

Mittwoch, 19.04.2017, 00:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.04.2017, 23:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.04.2017, 00:00 Uhr
Cristiano Ronaldo markierte im Rückspiel seine Champions-League-Tore 98, 99 und 100. Foto: Francisco Seco

Der Europameister aus Portugal markierte beide Tore zum 2:1-Hinspielsieg in München und die ersten drei Real-Treffer beim 4:2-Erfolg nach Verlängerung in Madrid. Nur der Argentinier Lionel Messi, der am Mittwoch mit dem FC Barcelona zum Rückspiel gegen Juventus Turin antritt, ist mit bislang 94 Toren noch in Reichweite.

Spieler Aktueller Verein Tore gesamt Spiele
Cristiano Ronaldo Real Madrid 100 137
Lionel Messi FC Barcelona 94 114
Raúl González Karriere beendet 71 142
Ruud van Nistelrooy Karriere beendet 56 73
Karim Benzema Real Madrid 50 91
Thierry Henry Karriere beendet 50 112
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775896?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947925%2F
Bürgerbus kollidiert mit Auto
Vier Schwerverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto
Nachrichten-Ticker