Positiver Coronavirus-Test
Leipzigs Neuzugang Samardzic in Quarantäne

Leipzig (dpa) - Neuzugang Lazar Samardzic von RB Leipzig ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 18-Jährige hat sich in häusliche Quarantäne begeben, teilte Trainer Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz vor dem Gruppen-Endspiel in der Champions League gegen Manchester United mit.

Montag, 07.12.2020, 17:30 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 17:32 Uhr
Ist positiv auf das Coronavirus getestet worden: Lazar Samardzic von RB Leipzig. Foto: Jan Woitas

Weitere Spieler sind nicht betroffen. Nach Marcel Sabitzer, Amadou Haidara, Hee-chan Hwang und einem Physiotherapeuten war es bereits der fünfte Corona-Fall bei dem Fußball-Bundesligisten.

Der zuletzt in Quarantäne befindliche Südkoreaner Hwang hat seine Infektion nach Vereinsangaben überstanden. «Wir warten aber noch die internistische Freigabe ab», erklärte Nagelsmann.

© dpa-infocom, dpa:201207-99-605974/2

Nachrichten-Ticker