Am 22. Juni gegen Deutschland
Chile trifft vor Confed Cup in Russland ein

Moskau (dpa) - Deutschlands Gruppengegner Chile hat als erster Teilnehmer des Confederations Cups seine Vorbereitung in Russland gestartet.

Dienstag, 06.06.2017, 17:28 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.06.2017, 17:26 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 06.06.2017, 17:28 Uhr
Foto: Mario Ruiz

Das Team des Copa-América-Champions landete am 6. Juni in Moskau, wie der Fußball-Weltverband FIFA mitteilte. Chile trifft am 9. Juni im Stadion des Hauptstadtclubs ZSKA in einem Testspiel auf Gastgeber Russland. Danach steht für das Team um die Bundesliga-Profis Arturo Vidal und Charles Aránguiz am 13. Juni noch die Generalprobe in Rumänien gegen das Nationalteam von Christoph Daum an.

Beim Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) trifft Chile im zweiten Gruppenspiel am 22. Juni auf Weltmeister Deutschland. Zudem geht es für den Südamerikameister in der Vorrunde gegen Kamerun und Australien.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4908568?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?
Weithin sichtbar: Die Türme des münsterischen Universitätsklinikums, deren Außenhaut in den zurückliegenden Jahren komplett saniert wurde. Im Innern gibt es Streit – über den Führungsstil des Ärztlichen Direktors und die mangelnde Finanzausstattung durch das Land.
Nachrichten-Ticker