Liga stimmt zu
Ranieri neuer Trainer des FC Nantes

Nantes (dpa) - Claudio Ranieri wird neuer Trainer des französischen Fußball-Erstligisten FC Nantes. Der Italiener, der Leicester City 2016 sensationell zur englischen Meisterschaft geführt hatte, erhalte einen Zweijahresvertrag, gab der Club nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP bekannt.

Dienstag, 13.06.2017, 19:44 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.06.2017, 19:41 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 13.06.2017, 19:44 Uhr
Claudio Ranieri übernimmt den FC Nantes. Foto: Nick Potts

Im Februar hatte sich Leicester von Ranieri getrennt. Die französische Fußball-Liga (LFP) stimmte dem Engagement zu. Der 65-jährige Ranieri benötigte aufgrund seines Alters eine Sondergenehmigung.

Für Ranieri, der unter anderem auch schon den FC Chelsea und Juventus Turin gecoacht hatte, ist Nantes die zweite Trainerstation in Frankreich. Zwischen 2012 und 2014 hatte er die AS Monaco betreut.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4926678?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker