Ligue 1
Frankreichs Spitzenteams Lille, Lyon und Paris gewinnen

Marseille (dpa) - Titelverteidiger Paris Saint-Germain hat in der französischen Fußball-Meisterschaft mit einem 2:0 (2:0)-Sieg bei Olympique Marseille den Anschluss an die Tabellenspitze gehalten.

Sonntag, 07.02.2021, 23:33 Uhr aktualisiert: 07.02.2021, 23:36 Uhr
PSG-Torschütze Kylian Mbappe (r) feiert mit Idrissa Gueye die Führung in Marseille. Foto: Daniel Cole

Die Tore für den Gast schossen Kylian Mbappé (9. Minute) und Mauro Icardi (24.). Spitzenreiter bleibt OSC Lille nach einem 2:0 (1:0) beim FC Nantes. Zweiter ist unverändert Olympique Lyon, das 3:0 (2:0) bei Racing Straßburg gewann. Lille kommt nach 24 Spielen auf 54 Zähler, Lyon hat 52 und Paris 51 Punkte.

© dpa-infocom, dpa:210207-99-342675/3

Nachrichten-Ticker