Serie A
FC Crotone trennt sich von Trainer Stroppa

Rom (dpa) - Das Schlusslicht der italienischen Fußball-Liga Serie A, FC Crotone, hat sich von Trainer Giovanni Stroppa getrennt. Damit ende ein «schöner und intensiver Weg», teilte der Verein mit.

Montag, 01.03.2021, 16:54 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 16:56 Uhr
Ist nicht mehr Trainer vom FC Crotone: Giovanni Stroppa. Foto: Luciano Rossi

Der 53-Jährige hatte mit dem Club aus Süditalien in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Serie A geschafft. Wer Stroppas Posten übernehmen wird, wurde zunächst nicht bekannt gegeben.

Vor dem 25. Spieltag rangierte Crotone mit 12 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Den letzten Sieg holte der Club zu Hause gegen Benevento Calcio Mitte Januar. In der laufenden Liga-Saison musste der Aufsteiger bereits 18 Niederlagen einstecken und konnte nur drei Partien gewinnen.

© dpa-infocom, dpa:210301-99-643997/2

Nachrichten-Ticker