Fußball
Zweiter Zidane-Sohn in Frankreichs Junioren-Auswahl

Paris (dpa) - Der zweite Sohn des einstigen Fußball-Weltstars Zinedine Zidane ist in die französische Junioren-Nationalmannschaft berufen worden.

Dienstag, 18.03.2014, 12:10 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 11:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 18.03.2014, 12:10 Uhr

Nach Angaben des französischen Verbandes steht der 15 Jahre alte Torhüter Luca Zidane im vorläufigen U16-Aufgebot für zwei Länderspiele am 24. und 27. März. Wenige Tage zuvor war schon sein drei Jahre älterer Bruder Enzo Zidane für die U19 benannt worden. Beide Zidane-Söhne spielen in den Jugend-Mannschaften von Real Madrid . Ihr berühmter Vater und Ex-Weltmeister gehört zum Trainerstab von Real-Chefcoach Carlo Ancelotti.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2331854?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Wilsberg-Dreh am Freitag in Münster
Nach Bielefeld nun auch in Münster: Heinrich Schafmeister und Leonard Lansink im Innenhof des Alten Rathauses in Bielefeld am roten Volvo, der in den ersten Wilsberg-Jahren eine Rolle spielte und nun für eine Folge zurückkehrt.
Nachrichten-Ticker