Dänemarks neuer Stürmerstar?
Fans feiern Ajax-Knipser Kasper Dolberg

Kopenhagen/Amsterdam (dpa) - In seiner Heimat ist Ajax-Angreifer Kasper Dolberg (19) schon ein Star - und nährt vor allem die große Hoffnung darauf, dass Dänemark es mit dem Sturmtalent endlich mal wieder in die Endrunde eines internationalen Turniers schaffen könnte.

Mittwoch, 12.04.2017, 13:50 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.04.2017, 13:47 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 12.04.2017, 13:50 Uhr
Kasper Dolberg (l) lässt sowohl bei Ajax als auch in Dänemark die Herzen höher schlagen. Foto: Olaf Kraak

Die Dänen feierten ihren Landsmann 2016 als «Entdeckung des Jahres». Bei seinem Debüt in der Nationalmannschaft gegen Kasachstan im November vergangenen Jahres waren die Fans auf den Tribünen begeistert. Auf den Rängen saß auch seine Familie.

Bei all dem Hype um ihn ist Dolberg, der aus dem beschaulichen jütländischen Silkeborg stammt, bislang ein stiller, bescheidener und bodenständiger Kerl geblieben, meinen die, die ihn kennen. «Ich habe einige Vorstellungen davon, was ich erreichen will», sagt er im März der Zeitung «Politiken». «Aber jetzt gerade will ich nur sagen, dass ich vor allem versuchen will, dazu beizutragen, ein Turnier zu gewinnen.» Mit Ajax Amsterdam warf er danach den FC Kopenhagen aus der Europa League und trifft nun auf den FC Schalke 04.

Im Juni kehrt der blonde Teenager in die dänische Hauptstadt zurück. Dann soll er seiner Nationalmannschaft beim Länderspiel zum 25. Jahrestag des EM-Finales 1992 wieder zum Sieg gegen Deutschland verhelfen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4764826?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F3314069%2F
„Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Landrat entsetzt über Bilder aus Mastställen: „Es ist klar geworden, dass wir unser Ahndungsverhalten überdenken müssen“
Nachrichten-Ticker