Gescher
Drei Zähler bei der Spätvorstellung

Gescher. Frank Schulz war hellauf begeistert vom Auftritt seiner Mannschaft. „Schade, dass nicht mehr Zuschauer da waren“, sagte er zu vorgerückter Stunde, „die Jungs haben eine super Leistung abgeliefert und hochverdient den Dreier geholt.“ Mit 2:1 feierte der Gastgeber SV Gescher gestern Abend einen wichtigen Heimsieg im Nachholspiel gegen den SV Lippramsdorf.

Freitag, 06.04.2018, 06:26 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 05.04.2018, 21:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 06.04.2018, 06:26 Uhr
Marius Upgang-Rotert (links), der Neuner voim SV Gescher, legte sich tatkräftig ins Zeug. Foto: az

Nachdem die Gescheraner in der Anfangsphase drei prima Chancen ausgelassen hatten, besorgte Niklas Segbers (13. Minute) die 1:0-Führung auf Vorlage von Leon Bürger.

Die Lippramsdorfer kamen zunächst gar nicht aus den Puschen. „Aber mit ihrer ersten Aktion gelingt ihnen sofort der Ausgleich“, ärgerte sich Schulz, „verdient war das nicht.“ Robin Joemann (30.) war der glückliche Schütze. Wenig später wäre fast noch das 2:1 für Lipp-ramsdorf gefallen, doch der Freistoß klatschte an die Innenkante des Pfostens.

„Normalerweise hätten wir zur Pause 3:1 oder 4:1 führen müssen“, bilanzierte Schulz, „nach dem Seitenwechsel haben wir dann nahtlos an die ausgezeichnete Vorstellung angeknüpft.“

Mehrere Möglichkeiten wurden zunächst fahrlässig vergeben, bis nach etwas mehr als einer Stunde das entscheidende Tor des Tages fiel. Thomas Lanfer schlug eine Ecke in den Sechzehner. Im dichten Gewühl bewahrte Nils Epping kühlen Kopf und stocherte den Ball zum 2:1 über die Linie.

Die Glockenstädter verteidigten den Vorsprung in einer emotionalen Partie, die fair verlaufen ist, weil Schiri Norbert Buss „mit seiner lockeren Art“ (O-Ton Frank Schulz) alles im Griff hatte. 7 SV Gescher - SV Lippramsdorf 2:1; Tore: 1:0 Niklas Segbers (13.), 1:1 Robin Joemann (30.), 2:1 Nils Epping (66.)

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5640899?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F
Zigarette als Brandursache
 
Nachrichten-Ticker