Gescher
Trikots für das Schulteam

Gescher. Die Stadtwerke Gescher (SWG) agieren nicht nur in ihrer Kernkompetenz als Energieversorger von Strom, Gas und Wasser, nein, die Geschäftsführerin der SWG, Ursula Boes, sorgt auch für lokale Unterstützung. So kam rasch die Zusage, als sie von der Gesamtschule (GESA) Gescher angesprochen wurde, die Schulmannschaften der GESA zu unterstützen.

Donnerstag, 07.03.2019, 16:46 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 10:36 Uhr
Neue Trikots von den Stadtwerken Gescher (SWG) für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse der Gesamtschule Gescher (GESA): Ursula Boes (rechts), Geschäftsführerin der SWG, überreichte die grün-schwarze Garnitur an Daniel Zazopoulos, Leiter der Volleyball-AG, und Sportlehrerin Ann-Christin Winski. Foto: az

Daniel Zazopoulos, ehrenamtlicher Leiter der Sport-AG, besuchte die Stadtwerke im Auftrag der Schule, um für die gute Sache Werbung zu machen – und das mit Erfolg.

18 Trikots wurden durch die Stadtwerke Gescher gekauft, zu einem Schnäppchenpreis, da auch das lokale Sportgeschäft Gödde großzügig einen Preisnachlass gewährte. „Eine tolle Idee von unserem Volleyball-AG- Leiter“, freute sich Sportlehrerin Ann-Christin Winski, verantwortlich für alle Schulmannschaften der Gesamtschule. „Oft müssten Schulmannschaften ohne oder mit sehr alten einheitlichen Trikots an Schulmeisterschaften teilnehmen. Nun spielen die Kinder nicht nur toll, sondern sehen auch noch ordentlich aus“, sagte die begeisterte Lehrerin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456760?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F
Feuerwehr löscht Brand in Fachwerkhaus
Einsatz an der Nordenmauer 17: Rauch stieg am Dienstagabend aus dem alten Fachwerkhaus empor.
Nachrichten-Ticker