Reiten: Starke Leistungen in Springen und Dressur bei den Vereinsmeisterschaften des ZRFV Legden
Schleifen und Schärpen für die Asse

Holtwick/Legden: Strahlende junge Reiterinnen freuten sich nach spannenden Wettkämpfen in Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen unter den strengen Augen des Richters Andreas Könning über die Schleifen und Schärpen, die ihnen bei den Vereinsmeisterschaften des ZRFV Legden überreicht wurden.

Mittwoch, 21.02.2018, 09:00 Uhr

Siegerehrung bei den Vereinsmeisterschaften des ZRFV Legden (von links): Annabelle Beyer, Angela Pulte, Mia Schmitt, Sandra Nieland, Ida Haverkock, Hanna Mensing, Nina Schaten (Meisterin in der Ponydressur und im Ponyspringen), Antonia Avramidis und Nele Haverkock. Foto: az

Seit über 40 Jahren werden diese Titelkämpfe durchgeführt. Sie sind für alle Teilnehmer eine Leistungsüberprüfung unter Wettkampfbedingungen mit Blick. Karl-Heinz Meiß hatte anspruchsvolle, aber faire Parcoure gebaut.

Die bewährte Ansagerin Inge Lücke gab dann de Ergebnisse bekannt:

Dressur Kl. A Großpferde: 1. Hanna Mensing. 2. Anna Roering, 3. Franziska Schwieters. Dressur LK6 Pony : 1. Nina Schaten, 2. Antonia Avramidis, 3. Nele Vinkelau. Dressur LK 0 m. HZ: 1. Mia Schmitt, 2. Ida Haverkock 3. Elisa Bürger. Springen LK 0: 1. Ida Haverkock 2. Mia Schmitt 3. Katharina Schulze Beikel. Springen Pony LK 6 : 1. Nina Schaten, 2. Katharina Lendring, 3. Helena Frieling. Springen Pony LK 5 u.h.: 1. Sandra Nieland, 2. Carlotta Terhörst, 3. Antonia Avramidis. Springen Großpferde LK0 - 6: 1. Nele Haverkock, 2. Sandra Schulz, 3. Nele Vinkelau. Springen Großpferde LK 5 u.h.: 1. Angela Pulte, 2. Anna Kortbuß, 3. Thomas Kröger. Vielseitigkeit Pony Dressur-Springen: 1. Antonia Avramidis, 2. Sandra Nieland. 3. Carlotta Terhörst. Vielseitigkeit Großpferde Dressur-Springen: 1. Annabelle Beyer, 2. Anna Kortbuß. 3. Louisa Hintemann.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5540131?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F
Das perfekte Dinner: Um Haaresbreite geschlagen
V.l.: Eva, Hanni, Gastgeber Claus, Filippi und Eduardo „Eddi“
Nachrichten-Ticker