Rosendahl
Worms zurück zur Westfalia

Osterwick. Westfalia Osterwick freut sich auf einen Rückkehrer – und das sogar als Spielertrainer: Mario Worms kickt ab der neuen Saison wieder für den A-Kreisligisten, für den er schon in der Rückserie der Spielzeit 2017/18 aktiv war. „Mario wird dann gemeinsam mit Tobias Paschert das Trainer-Duo bilden“, kündigt Westfalia-Abteilungsleiter Daniel Kramer an. Aktuell läuft Worms noch für den Westfalenligisten SpVgg Vreden auf, künftig wird er wieder im Westfalia-Stadion tricksen (ausführlicher Bericht folgt). Foto: fw

Montag, 13.01.2020, 08:25 Uhr aktualisiert: 13.01.2020, 08:30 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7188879?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F
Hospizbewegung beklagt unerlaubte Logo-Nutzung durch Deutsche Glasfaser
Glasfaserkabel in Leerrohren. Das Bündelungsverfahren der Deutschen Glasfaser in Nottuln ist mit einer Panne gestartet. Die Hospizbewegung beklagt die unerlaubte Nutzung ihres Logos für die Bündelungskampagne.
Nachrichten-Ticker