Zweijahresvertrag
Nationalspieler Tadda wechselt nach Oldenburg

Oldenburg (dpa) - Nationalspieler Karsten Tadda ist der erste Neuzugang des Basketball-Vizemeisters EWE Baskets Oldenburg.

Freitag, 16.06.2017, 16:38 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.06.2017, 16:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 16.06.2017, 16:38 Uhr
Karsten Tadda erhält bei den Oldenburgern einen Zweijahresvertrag. Foto: Stefan Puchner

Der 28 Jahre alte Guard erhält nach Vereinsangaben beim Bundesligisten einen Zweijahresvertrag. Der aus Bamberg stammende Profi spielte zuletzt in Ulm. Die Oldenburger hatten vor ihrer ersten Verpflichtung den Abschied von sieben Spielern bekannt gegeben.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4933212?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314063%2F
Kanalbrücke: Der Neubau ist ein „Schmalhans“
Bei einer ersten Infoveranstaltung stellte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine am Mittwoch in Münster die Pläne für die neue Kanalbrücke der Wolbecker Straße vor. Bis 2021 soll alles fertig sein (v.l.): Heinz-Jakob Thyßen sowie die Bauleiter Franziska Finke und Daniel Feismann.
Nachrichten-Ticker