NBA-Profis
Deutsche Basketballer in WM-Quali mit Schröder und Kleber

Berlin (dpa) - Mit den NBA-Profis Dennis Schröder und Maximilian Kleber bestreiten die deutschen Basketballer die nächsten beiden Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in China.

Dienstag, 19.06.2018, 12:34 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 19.06.2018, 12:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 19.06.2018, 12:34 Uhr
Spielt mit Deutschland um die WM-Quali: NBA-Star Dennis Schröder. Foto: Lefteris Pitarakis

Die beiden Profis der Atlanta Hawks und der Dallas Mavericks stehen im 14er-Kader, den Bundestrainer Hendrik Rödl nominierte. Mit Danilo Barthel und Maik Zirbes sowie Niels Giffey und Joshiko Saibou gehören vier Spieler der beiden Meisterschaftsfinalisten FC Bayern München und ALBA Berlin zum Aufgebot.

Nach vier absolvierten Spielen steht Deutschland mit vier Siegen vor Serbien an der Tabellenspitze der Gruppe G. Die deutsche Mannschaft empfängt am 29. Juni in Braunschweig zunächst Österreich, um dann drei Tage später in Novi Sad auf Serbien zu treffen.

In zwei Runden kämpfen insgesamt 32 europäische Teams um die zwölf Tickets für die WM vom 31. August bis zum 15. September 2019 in China. Sollte sich das deutsche Team qualifizieren, wäre dies die erste Teilnahme seit 2010.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5833483?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314063%2F
„Überwurf-Blitzer“ wird fit gemacht
Teilstücke der Fahrbahn in Höhe des „Blitzers“ werden saniert, ehe dort die neuen Kamera-Sensoren eingebaut werden können.
Nachrichten-Ticker