BBL
Skyliners Frankfurt holen Vargas von ALBA Berlin

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Skyliners haben Akeem Vargas vom deutschen Basketball-Vizemeister ALBA Berlin verpflichtet. Der 28-jährige Shooting Guard ist der erste Neuzugang und erhält einen Zweijahresvertrag, teilte der Bundesligist mit.

Mittwoch, 20.06.2018, 12:28 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 20.06.2018, 12:24 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 20.06.2018, 12:28 Uhr
Sagt den ALBA-Fans Goodbye: Akeem Vargas. Foto: Annegret Hilse

Der in den USA geborene Vargas absolvierte für die deutsche Nationalmannschaft zwischen 2014 und 2017 43 Länderspiele. Mit dem Hauptstadtclub wurde er 2014 und 2016 deutscher Pokalpokalsieger.

«Akeem bringt sehr wichtige Bestandteile mit in unser Gesamtpuzzle. Er ist ein sehr guter Verteidiger und macht viele kleine Dinge, die nicht direkt in der Statistik auftauchen», sagte Trainer Gordon Herbert. «Außerdem ist er ein sehr guter Teamplayer. Man mag es nicht, gegen ihn zu spielen und man liebt es, mit ihm zu spielen.»

Anzeige
Verteidigung zweifelt Gutachten an
Getöter Säugling aus Wadersloh : Verteidigung zweifelt Gutachten an
Nachrichten-Ticker