PGA-Turnier
Kaymer mit gutem Auftakt in Hilton Head Island

Hilton Head Island (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer ist gut in das PGA-Tournier in Hilton Head Island/South Carolina gestartet.

Freitag, 14.04.2017, 09:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 14.04.2017, 09:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 14.04.2017, 09:32 Uhr
Martin Kaymer liegt beim PGA-Turnier in Hilton Head Island auf Platz 19.  Foto: Wilfredo Lee

Der 32-Jährige aus Mettmann spielte eine 68er-Runde auf dem Par-71-Platz und lag damit auf dem geteilten 19. Rang. Die Führung bei dem mit 6,5 Millionen Dollar dotierten Turnier übernahm Bud Cauley aus den USA mit 63 Schlägen.

Kaymer spielte auf seiner Runde sieben Birdies, allerdings musste er mit einem Doppel-Bogey und zwei weiteren Bogeys auch vier Schlagverluste hinnehmen. Zuvor hatte der zweimalige Major-Sieger in Augusta mit dem 16. Platz sein bisher bestes Karriere-Resultat beim prestigeträchtigen Masters erreicht.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4768480?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947941%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker