Turnier 2019
Heiner Brand Botschafter für WM-Standort Köln

Köln (dpa) - Heiner Brand komplettiert das Feld der Botschafter für die Handball-WM 2019. Der WM-Sieger von 1978 und Weltmeister-Trainer von 2007 wurde in der Lanxess-Arena als offizieller Botschafter für den Spielort Köln präsentiert.

Freitag, 15.06.2018, 18:30 Uhr

Heiner Brand wird als WM-Botschafter für den Spielort Köln präsentiert. Foto: Horst Galuschka

Köln ist bei der von Deutschland und Dänemark gemeinsam veranstalteten WM 2019 (10. bis 27. Januar) Spielort einer Hauptrundengruppe - im Fall des Weiterkommens auch für die deutsche Mannschaft, die ihre Vorrundenspiele in Berlin bestreitet.

Neben Brand sind die 2007-Weltmeister Dominik Klein für München, Pascal Hens und Henning Fritz für Hamburg sowie Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar für Berlin Botschafter der deutschen WM-Spielorte.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5822600?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947943%2F
Kobylanski-Gala als Krisenbremse
Küsschen für... ja für wen denn? Doppelpacker Martin Kobylanski feiert mit Vorbereiter Rufat Dadashov den Führungstreffer.
Nachrichten-Ticker