Weltrekord
Paralympicssieger Kappel knackt 14-Meter-Marke

Leverkusen (dpa) - Paralympicssieger Niko Kappel hat beim Integrativen Sportfest in Leverkusen einen Weltrekord im Kugelstoßen aufgestellt und als erster Kleinwüchsiger die 14-Meter-Marke geknackt.

Samstag, 09.06.2018, 21:40 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 09.06.2018, 21:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 09.06.2018, 21:40 Uhr
Niko Kappel hat als erster Kleinwüchsiger im Kugelstoßen die 14-Meter-Marke geknackt. Foto: Paul Harding

Mit 14,02 Metern überbot der 23-Jährige aus Sindelfingen die bisherige Bestmarke seines polnischen Dauerrivalen Bartosz Tyszkowski um fünf Zentimeter. Kappel ist auch Weltmeister, im August steigt die EM in Berlin.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5804579?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314065%2F
Von Kühlschrank bis Katzenkadaver
Am Morgen nach dem traurigen Fund hat die Müllflut noch zugenommen. Das tote Kätzchen hat der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamts kurzfristig noch am Sonntag entfernt.
Nachrichten-Ticker